unser Fokus der

 Es gibt eine beträchtliche Anzahl von Small-Cap-Markt-Unternehmen in den Vereinigten Staaten als auch off-shore. Viele wurden vor einigen Jahrzehnten gegründet und nun die Eigentümer oder ihre Kinder wollen ihre Beteiligungen zu verflüssigen. Manche erwarten auszahlen lassen, während andere völlig planen um einen Teil für die Firma Cash-Bedarf zu verkaufen. Leider ist für diesen Eigentümer und Manager, müssen kleine Unternehmen nicht unbedingt genießen Sie die Liquidität und leichten Zugang zu den Kapitalmärkten, dass ihre größeren Pendants zu tun. Weniger Käufer werden in diesen kleineren Transaktionen interessiert und viele von ihnen Unternehmen sind in einer Weise, die sie weniger attraktiv für ausländische Investoren machen konnte. Kommerzielle Finanzierung durch Banken ist in der Regel für kleine Bedenken in begrenzten Mengen, aber es erfordert oft die persönliche Garantie der Schulleiter. Infolgedessen Unternehmen dieser Größe muss in erster Linie verlassen sich auf deren Eigentümer das Kapital zur Unterstützung von Wachstum und Akquisitionen zu tätigen oder Investitionen. Diese Abhängigkeit häufig Konflikte mit den Prinzipien ‘Wunsch, Hauptstadt nehmen aus dem Geschäft nach vielen Jahren investieren.

Eine Reihe von internen Faktoren kann auch Auswirkungen auf den Wert der kleinen Unternehmen. Aufgrund ihrer Größe können sie starke finanzielle Kontrollen und Informationssysteme fehlt, die Tiefe des Managements und der geografischen Reichweite. Ihren Status als Untereinheiten S Konzerne, während vorteilhaft in Bezug auf die steuerliche Behandlung , kann bedeuten, sie haben keine Standard-Kosten-Systemen oder Bücher, die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung entsprechen. Darüber hinaus sind die Prinzipale mögen zögern, um die zusätzlichen Risiken von Akquisitionen übernehmen, indem Produktlinien, die Erweiterung der Produktionskapazitäten oder Investitionen in Sachkapital und Systeme .